Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte,

im Anhang finden Sie die Briefe zur Schulsituation vor Weihnachten.

Auszug: Es gibt die Möglichkeit, Ihre Kinder bereits ab dem 14.12.2020 vom Präsenzunterricht befreien zu lassen.

(…) Erweitert wird damit die bisher für den 17. und 18.12.2020 bestehende Regelung.

Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, entfällt hier ausnahmsweise die Antragspflicht.

Sie zeigen der Schule gegenüber lediglich an, wenn Sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen und geben an,

ab wann Ihr Kind ins Distanzlernen wechseln soll.

Frühester Termin wäre der 14.12.2020, ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenz-unterricht und Distanzlernen ist nicht möglich,

da aus infektiologischer Sicht nicht sinnvoll.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches Weihnachtsfest im Kreise der engeren Familie. Bleiben Sie gesund!

Brief an die Erziehungsberechtigten

Brief an die Schülerinnen und Schüler

Beratungsangebot